Landgericht Freiburg

Erstes Urteil im Staufener Missbrauchsfall ist rechtskräftig

Wulf Rüskamp

Von Wulf Rüskamp

So, 29. Juli 2018 um 14:45 Uhr

Südwest

Das erste Urteil im Staufener Missbrauchsfall ist rechtskräftig. Ein Lahrer Gelegenheitsarbeiter, bereits einschlägig vorbestraft, muss für zehn Jahre in Haft und anschließend in Sicherungsverwahrung.

Das erste Urteil im Staufener Missbrauchsfall ist rechtskräftig. Markus K., ein 41 Jahre alter Gelegenheitsarbeiter aus Lahr muss wegen schwerer Vergewaltigung, schweren Missbrauchs und weiterer Vorwürfe für zehn Jahre ins Gefängnis, dann ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ