Vor 45 Jahren

Ein Ettenheimer erlebte unmittelbar das Olympia-Attentat

Markus Vögele

Von Markus Vögele

Mo, 04. September 2017 um 17:08 Uhr

Ettenheim

BZ-Plus Robert Krais aus Ettenheim erinnert sich an den Terroranschlag bei den olympischen Spielen 1972 in München. Er war damals Betreuer junger Israelis im Olympia-Jugendcamp.

Am 5. September 1972 drangen palästinensische Terroristen in das olympische Dorf in München ein. Die olympischen Spiele wurden zur Zielscheibe von Terroristen. Robert Krais (76) erlebte die Geiselnahme, die in einem Massaker auf dem Flugfeld in Fürstenfeldbruck mit 17 Toten endete, darunter elf israelische Sportler, aus engster Nähe mit. Er war offizielle Begleitperson israelischer Jugendlicher im olympischen Jugendcamp. Seine Erlebnisse wurden zum Impuls, sich in der Folge im deutsch-israelischen Arbeitskreis (DIA), dessen stellvertretender Vorsitzender er heute ist, zu engagieren.

München. Flughafen Riem: Auf dem Vorfeld stehen zwei Maschinen der Fluggesellschaft El Al zum Rückflug der gesamten israelischen Delegation nach Tel Aviv bereit. Es ist der zweite Morgen nach dem Anschlag. Während die überlebenden israelischen Sportler über die Fluggasttreppe ins Innere der Maschine gelangen, werden die sterblichen Überreste ihrer Mannschaftskameraden in Särgen in den Laderaum der Boeing verfrachtet. "Schon wieder verlassen tote Juden unser Land", erinnert sich Robert Krais an eine Aussage damals auf dem Rollfeld des Flughafens. Krais ist vor Ort, als Begleitperson der israelischen Delegation und hält die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung