Messe voller Leichtigkeit und Freude

Isabelle Konnegen

Von Isabelle Konnegen

Di, 22. April 2014

Ettenheim

Kirchenchor Heilig Kreuz und Gäste führen Mozarts "Missa in C" auf / Gesamtleitung lag bei Bernhard Schmidt.

ETTENHEIM-MÜNCHWEIER. Am Ostersonntag begleiteten der Katholische Kirchenchor Heilig Kreuz, der Kammerchor Cantemus Gundelfingen, vier Gesangssolisten und ein kleines Orchester den Ostergottesdienst mit Mozarts "Missa in C" – besser bekannt als "Krönungsmesse". Pfarrer Jörg Seburschenich zelebrierte in der vollbesetzten Heilig-Kreuz-Kirche den ersten Tag nach der Auferstehung Christi. Dirigent Bernhard Schmidt hatte die musikalische Gesamtleitung inne.

Da Mozarts Musik hinlänglich bekannt ist für ihre Leichtigkeit und Lebensfreude, passte sie natürlich blendend zum fröhlichen Anlass der Auferstehung Christi. Die Sänger und Musiker hatten aber nicht nur seine Krönungsmesse im musischen Gepäck, sondern intonierten auch Mozarts "Laudate Dominum", das "Ave verum corpus" und zwei seiner verspielt-heiteren ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ