Abgehoben

Zwei Ettenheimer wollen mit dem Segelflieger nach Marokko

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Mai 2015 um 13:23 Uhr

Ettenheim

Wendelin Hug und Hannes Meier von der Fliegergruppe Lahr-Ettenheim wollen sich im zweiten Anlauf ihren Traum verwirklichen: den Flug von Altdorf nach Marokko.

Gegen 13 Uhr Ortszeit sind Wendelin Hug und Hannes Meier am Montag vom Ettenheimer Flugplatz zu einem ehrgeizigen Ziel aufgebrochen: In sechs Tagesetappen wollen sie über die Schweiz, Frankreich, Spanien und die Meerenge von Gibraltar im Segelflugzeug nach Ouarzazate in Marokko fliegen. In der vergangenen Saison haben die beiden Piloten vergeblich auf die richtigen meteorologische Bedingungen gewartet. Auch am Sonntag hat ein technischer Defekt den geplanten Start noch einmal in letzter Minute verhindert. Bei Bilderbuchwetter stand das doppelsitzige Segelflugzeug vom Typ Arcus M am Sonntag Punkt 11.30 Uhr mit beiden Piloten an Bord bereits auf der Piste. Das Windenseil zum Start schon vor der Nase, folgte dann jedoch beim Abflug-Check die große ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ