Corona-Krise

Ettenheimer Kulturbetriebe wagen den Neustart

fi, ljö

Von Klaus Fischer & Lena Jörger

Di, 30. Juni 2020 um 10:00 Uhr

Ettenheim

BZ-Plus Freilufttheater im Prinzengarten in Ettenheim, Kneipenbetrieb im Rockcafé in Altdorf: Nach den coronabedingten Einschränkungen wagen Kulturveranstalter nun den Neustart – mit Einschränkungen.

Über Monate ging Kultur nur noch online. Es gab Unterstützungspakete, aber die Spielstätten blieben geschlossen. Jetzt werden sukzessive die vom Staat verordneten Einschränkungen gelockert. Die Kultur erobert ihre Spielstätten zurück – langsam. Auch Ettenheim setzt da ein erstes Ausrufezeichen mit einem Open-Air-Theater im Prinzengarten. Das Theater Baden Alsace, vormals Baal novo, gastiert dort mit dem Solostück "Der Boss". Unterdessen versuchen auch das KKW und das Rockcafé, wieder in den Kulturbetrieb einzusteigen.

Prinzengarten
Die Stadt hat sich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ