Account/Login

Exquisite Blechmusik für guten Zweck

Erich Krieger

Von

Mi, 18. Dezember 2019

Kirchzarten

Benefiz-Weihnachtsgala der Black Forest Brass Band für die Bürgerstiftung Kirchzarten in der Pfarrkirche St. Gallus.

Die junge Bandleaderin Dee Boyd (Mitte...pult, wie auch bei ihrem Cornet-Solo.   | Foto: Erich Krieger
Die junge Bandleaderin Dee Boyd (Mitte, stehend) begeisterte beim Galakonzert der Black Forest Brass Band in Kirchzarten am Dirigentenpult, wie auch bei ihrem Cornet-Solo. Foto: Erich Krieger

KIRCHZARTEN. Es ist kaum ein halbes Jahr her, als die junge und rührige Trompeterin und Dirigentin Dee Boyd mit australischen Wurzeln die Black Forest Brass Band (BFBB) mit zehn Musikern aus der Region gegründet hat. Mittlerweile zählen sie 25 und haben sich in dieser kurzen Zeit mit ihrer Einzigartigkeit und Qualität einen klingenden Namen in der Blasmusikwelt Südbadens erspielt. Davon zeugte am Wochenende auch das Benefiz-Galakonzert in der Pfarrkirche St. Gallus in Kirchzarten.

Das Spezielle einer Brass Band: Außer einem umfangreichen Schlagwerk als rhythmischem Anker erklingen hier ausschließlich alle Arten von Blechblasinstrumenten – und dies sorgt für ihren eigentümlichen Sound. Entstanden einst im 19. Jahrhundert unter den Kumpels der englischen Kohlereviere, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar