Kreis Lörrach

Fachbereich Jugend & Familie zieht Bilanz – Jugendhilfe unterstützt jeden Zehnten

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Mo, 25. März 2019 um 16:44 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Fachbereich Jugend & Familie im Landratsamt Lörrach legt Bericht vor. Psychologische Beratungsstelle ist als Anlaufstelle zunehmend gefragt-

Rund 4200 Kinder und Jugendliche oder rund zehn Prozent der Minderjährigen im Landkreis Lörrach nehmen finanzielle und pädagogische Unterstützung des Fachbereichs Jugend & Familie im Landratsamt, Jugendpflegeeinrichtungen eingerechnet, wahr. Fachbereichsleiter Udo Wegen wertet das im Tätigkeitsbericht 2018, den er dieser Tage im Jugendhilfeausschuss des Kreistags vorgestellt hat, als Erfolg. "Die Angebote der Jugendhilfe werden angenommen", sagte Landrätin Marion Dammann.

Ambulant kommt an
Dem Bericht ist zu entnehmen, dass ambulante ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ