Account/Login

Freiburger Start-ups

Fifty2 simuliert für die Autobranche, wie sich Flüssigkeiten ausbreiten

Ursula Thomas-Stein
  • Di, 27. März 2018, 00:00 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus In der Autoindustrie galten Flüssigkeiten, wie Regen oder Motoröl als ziemlich unberechenbar. Das haben die Informatiker von Fifty2 Technology mit ihrer Simulationssoftware Preonlab geändert.

Jeder Tropfen wird berechnet: Mit der ...schanlage über ein Fahrzeug verteilt.   | Foto: Privat
Jeder Tropfen wird berechnet: Mit der Preonlab-Software von Fifty2 lässt sich beispielsweise durchspielen, wie das Wasser sich in einer Autowaschanlage über ein Fahrzeug verteilt. Foto: Privat
1/2
Um die 300 Gewerbebetriebe werden jährlich in Freiburg neu gegründet. Wir präsentieren in loser Folge Start-up-Unternehmen, die mit innovativen Lösungen erste Erfolge erzielen. Zum Auftakt geht es um das Softwarehaus Fifty2 Technology.
Damit lassen sich zum Beispiel Wasserwege – wenn ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar