Flauschiger Kumpel im Notfall

Susanne Filz

Von Susanne Filz

Mi, 19. September 2018

Schopfheim

BZ-Initiative "Kinder helfen Kindern" spendet ans "Aktionskomitee Kind im Krankenhaus" für den Kauf von Rettungsteddybären.

SCHOPFHEIM. Der Rettungsteddybär ist seit 23 Jahren ein tröstlicher Helfer, wenn Kinder zu einer medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus müssen. Die kleinen Patienten erhalten das Stofftier von Rettungsassistenten auf der Fahrt ins Spital. Finanziert werden die Stoffteddys vom Verein AKIK, dem "Aktionskomitee Kind im Krankenhaus". Die Badische Zeitung spendete aus Mitteln der verlagseigenen Initiative "Kinder helfen Kindern" 2000 Euro an AKIK. Der entsprechende Scheck wurde am Dienstag überreicht.

Christian Herr von der BZ, Regionalverlagsleiter Lörrach und Hochrhein, hatte einen symbolischen Scheck im Großformat direkt ins Wohnhaus von Monika Werner, der Vorsitzenden des AKIK-Landesverbands Baden-Württemberg, nach Wiechs gebracht. "Wir freuen uns sehr darüber, dass es Kinder in unserem Verbreitungsgebiet gibt, die bereit sind, sich für behinderte oder erkrankte Gleichaltrige tatkräftig einzusetzen", sagte er.

Monika Werner bedankte sich. Da das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ