Account/Login

Baden blüht

Fragen und Antworten rund um das Wohnzimmer im Grünen

  • Di, 12. Mai 2015, 00:00 Uhr
    Haus & Garten

     

Wie findet man einen Schrebergarten? Und auf was lässt man sich dabei ein? Thomas Wagner vom Bundesverband Deutscher Gartenfreunde beantwortet die wichtigsten Fragen.

  | Foto: dpa
Foto: dpa
1/3
Was ist eigentlich ein Kleingarten?
Eine Streuobstwiese am Wochenendhaus, Erdbeerbeete und Rosenstöcke am eigenen Haus: Auch das sind kleine Gärten. Aber sind es Kleingärten? Nein, sie sind es nicht. Denn hinter dem Label Kleingarten verbirgt sich traditionell mehr, als nur das Anbauen, Pflegen und Ernten von Pflanzen. Neben der gärtnerischen Nutzung und der Erholung steht vor allem das Miteinander verschiedener Generationen und sozialer Schichten im Vordergrund. Den klassischen Kleingarten gibt es deshalb nur in einem gemeinnützigen Verein. Kleingärtnervereine sind öffentliche ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar