Vogelfang

Frankreich verbietet die Jagd auf Vögel mit Leimruten

Knut Krohn

Von Knut Krohn

So, 04. Juli 2021 um 14:54 Uhr

Panorama

BZ-Plus Tierschützer sprechen von einem großen Erfolg, Jäger laufen Sturm: In Frankreich ist die Jagd auf Vögel mit Leimruten verboten, wie in der ganzen EU. Nur im Südosten des Landes gab es noch Ausnahmen.

Frankreichs Jäger verstehen die Welt nicht mehr. Nicht sie seien die Bösen, sondern die fanatischen Naturschützer, von denen sie regelrecht gejagt würden. Willy Schraen, Präsident der nationalen Jägervereinigung, spricht sogar von staatlichen "Strafaktionen gegen die Leute auf dem Land". Auslöser für den Furor ist ein Urteil des französischen Staatsrats. Der hat die in einigen südfranzösischen Gebieten praktizierte Jagd auf Vögel mit Leimruten für illegal erklärt.
In der ganzen EU ist diese Jagdmethode bereits verboten
Das oberste ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung