Account/Login

Tübingen

Frau ist von Buch gefesselt und verpasst Büchereischließung – Polizei muss kommen

  • dpa

  • Sa, 20. Juni 2020, 14:33 Uhr
    Südwest

     

Weil eine Frau am Freitagabend in einer Bibliothek in Tübingen von einem Buch so sehr mitgerissen war, hat die Polizei ausrücken müssen.

Welches Buch die Frau gelesen hatte, teilte die Polizei nicht mit.  | Foto: Monticellllo  (stock.adobe.com)
Welches Buch die Frau gelesen hatte, teilte die Polizei nicht mit. Foto: Monticellllo  (stock.adobe.com)
Die 31-Jährige habe am Freitagabend ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar