Geschädigte gesucht

Frau verletzt sich nach Sturz in der Straßenbahn

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 30. März 2021 um 14:55 Uhr

Freiburg

Weil der Straßenbahnfahrer ein Vollbremsung hinlegen musste, verletzte sich eine Frau. Sie wird nun gesucht.

Die Straßenbahn der Linie 3 fuhr am Dienstag, 30. März, gegen 11 Uhr vom Holzmarkt kommend stadteinwärts. Kurz vor der Haltestelle Bertoldsbrunnen wurde bei einem geparkten Lieferwagen plötzlich die Fahrertür geöffnet, weshalb der Straßenbahnfahrer eine Vollbremsung einleiten musste. Nach Angaben des Straßenbahnfahrers verletzte sich dabei ein weiblicher Fahrgast am Bein. Die Frau befand sich beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort, daher wird sie gebeten sich unter Telefon 0761/882-3100 zu melden.