Account/Login

Ein Quartier, das Beachtung fordert

  • Sa, 24. Oktober 2015
    Freiburg

     

Das "Forum Neuburg" engagiert sich für die einstige Vorstadt.

Die Ausmaße der  mittelalterlichen Vor...berg. Der Blick geht Richtung Osten.    | Foto: Archiv Hans Sigmund
Die Ausmaße der mittelalterlichen Vorstadt „Neuburg“ (rot umrandet) zeigt eine Zeichnung von Gregorius Sickinger aus dem Jahr 1589. Zur Orientierung: rechts am Rand das Münster, im Hintergrund der Schlossberg. Der Blick geht Richtung Osten. Foto: Archiv Hans Sigmund

HERDERN. Sie kümmern sich um ein etwas vergessenes Quartier: Das "Forum Neuburg" möchte das Bewusstsein dafür stärken, dass es zwischen der Innenstadt und dem Stadtteil Herdern noch den eigenständigen Stadtteil Neuburg gibt. Das soll sich nach Meinung des Forums zukünftig auch in den Strukturen der Bürgervereine widerspiegeln. Sie möchten erreichen, dass Neuburg komplett vom Bürgerverein Herdern betreut wird und nicht mehr – wie bislang – in Teilen vom Lokalverein Innenstadt. Die Gespräche laufen.

Im Moment ist Neuburg in der öffentlichen Wahrnehmung (und auch in der Berichterstattung der Badischen Zeitung) ein Quartier innerhalb des Stadtteils Herdern – auch wenn die städtischen Statistiker ihn als eigenständigen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar