Account/Login

Lukaspflege

Anthroposophischer Pflegedienst rückt mit Schlehenöl an

  • Di, 10. April 2018, 13:54 Uhr
    Freiburg

Auf Hilfs- und Pflegemittel wie Lavendel- und Schlehenöl setzen die 21 Mitarbeiterinnen der ambulanten Lukaspflege. Sie kümmern sich derzeit um rund 50 Patientinnen und Patienten.

Die Haltung zur Pflege und den gepfleg...nks) und ihre Kollegin Anette Neumann.  | Foto: Michael Bamberger
Die Haltung zur Pflege und den gepflegten Menschen ist für sie wichtig: Agnes Ludemann (links) und ihre Kollegin Anette Neumann. Foto: Michael Bamberger
Neben Heilpflanzen und Homöopathie wird bei dem anthroposophischen Pflegedienst aber selbstverständlich auch auf Schulmedizin gesetzt – und auf eine besondere Haltung gegenüber den Kranken.
Jeden Morgen kommt jemand vorbei, meist für eine Stunde. Dann beginnt die Morgenpflege von Hans M. (Name geändert), der in der Wiehre wohnt: Waschen oder Duschen, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar