Wiedersehen!

Freiburger Stadtteil Waldsee: Ein alter Eisweiher als Namenspate

Joachim Scheck

Von Joachim Scheck

Mo, 14. Juli 2014 um 12:46 Uhr

Freiburg Ost

Den Stadtteil Waldsee gibt es seit 75 Jahren. Doch die Kulturgeschichte des Gebiets reicht bis ins Mittelalter zurück und ist geschichtsträchtiger, als das Jubiläum vermuten lässt.

Um 1900 standen im Bereich des heutigen Stadtteils lediglich einzelne Gebäude, etwa bei der Kartaus und dem Gasthaus "Schiff". Erst im Ersten Weltkrieg begann die Stadt mit der planmäßigen Entwicklung des Viertels: Als Teil eines städtebaulichen Projektes wurden beiderseits der Hansjakobstraße zwischen dem Gasthaus Schiff und der Jahnstraße regelmäßige Straßenzüge angelegt und eine Siedlung errichtet, die sich an der Gartenstadt-Idee orientierte und noch heute baulich gut erhalten ist.

1925 entstand das Gasthaus Römerhof (das Gebäude geherbergt heute eine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ