Account/Login

Interview

"Wie bei einem Lagerfeuer"

  • Sa, 16. Juni 2018
    Freiburg

     

Drei Fragen an Francesca Santangelo zur Reihe „’s Kulturviertel – ganz und gar Genossenschaft“

Francesca Santangelo   | Foto: Michael Bamberger
Francesca Santangelo Foto: Michael Bamberger

FREIBURG-WIEHRE. Ihr Motto: "’s Kulturviertel – ganz und gar Genossenschaft". Kulturschaffende zeigen bei einer heute beginnenden Veranstaltungsreihe ihre Solidarität mit den Bewohnerinnen und Bewohnern von rund 300 Wohnungen im Quartier der Genossenschaft Familienheim, die in der Wiehre Abriss und Modernisierungen plant. Mit dabei ist die Schlagzeugerin und Bewohnerin Francesca Santangelo (33) von der Initiative "Wiehre für alle". Anja Bochtler sprach mit ihr.

BZ: Wie viele Nachbarn kannten Sie früher – und wie viele kennen Sie jetzt?
Santangelo: Ich bin erst im April 2017 hierher gezogen, nicht in die Quäkerstraße, wo Häuser abgerissen werden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar