Weingut wird zum Schwalbenparadies

Andreas Braun

Von Andreas Braun

Sa, 22. August 2015

Freiburg

Winzer Jürgen Landmann hegt seinen Bestand an den wendigen Zugvögeln – die helfen im Gegenzug bei der Schädlingsbekämpfung.

WALTERSHOFEN. Dickes Lob vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) für das Weingut Landmann: Weil an einem Nebengebäude des Betriebs eine Mehlschwalben-Kolonie mit mehr als 30 Nestern ihre Heimat hat, wurde dieses am Donnerstag als "Schwalbenfreundliches Haus" ausgezeichnet. Mit dieser Aktion, die es in Baden-Württemberg seit fünf Jahren gibt, möchte sich der Nabu im Namen der beliebten Flugkünstler bedanken, zugleich aber auch auf deren "Wohnungsnot" aufmerksam machen.

Schon seit Jahren sind die Schwalbenbestände landesweit rückläufig. Für diesen negativen Trend gibt es mehrere Gründe: "Etwa die Intensivierung der Landwirtschaft und die Verwendung von Spritzmitteln", erläutert Beate Hippchen vom Vorstand der Freiburger Nabu-Gruppe. Ein weiteres Problem sei die Versiegelung der Landschaft: "Immer seltener können die Schwalben in feuchten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung