Account/Login

Die Angst vor neuen Westarkaden

  • Sa, 29. April 2017
    Freiburg

     

Beim Bürgerverein Landwasser setzt sich ein Antrag durch, der mehr Bürgerbeteiligung für die Pläne des Einkaufszentrums fordert.

Wie soll es hier in einigen Jahren   a...viel sollen die Bürger dabei mitreden?  | Foto: thomas kunz
Wie soll es hier in einigen Jahren aussehen – und wie viel sollen die Bürger dabei mitreden? Foto: thomas kunz

LANDWASSER. Wie geht es weiter mit den Planungen vom neuen Einkaufszentrum (EKZ)? Dass etliche verunsichert sind, was auf den Stadtteil zukommt, zeigte sich bei der Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Landwasser am Donnerstagabend im Saal der evangelischen Zachäusgemeinde: Am Ende eines sonst ruhigen Abends kam es zu kontroversen Diskussionen. Die Mehrheit stimmte schließlich für den Antrag von Folkmar Biniarz, von der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat mehr Beteiligung der Bürger am Planungsverlauf zu fordern.

Vor allen anderen sollen die Menschen in Landwasser mitreden können bei den Plänen des Unternehmers Peter Unmüßig, der das EKZ gekauft hat – von Anfang an: Bevor der Auslobungstext für den Architektenwettbewerb als Drucksache in die Ausschüsse und später in den Gemeinderat kommt, soll er mit den Bürgern "besprochen" ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar