Account/Login

Bildung

Freiburg will Sprach-Kitas behalten und arbeitet an einer finanziellen Lösung

Jens Kitzler
  • Sa, 01. Oktober 2022, 14:29 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Das Bundesprogramm Sprach-Kitas läuft aus. Die 33 betroffenen Einrichtungen in Freiburg sorgen sich nun um frühkindliche Bildung und fürchten, dass Fachkräfte gehen. Möglicherweise springt die Kommune ein.

Franziska Brüstle bei rhythmischen Spr...hkita Kinder- und Familienhaus Luther.  | Foto: Thomas Kunz
Franziska Brüstle bei rhythmischen Sprachübungen mit Kindern in der Sprachkita Kinder- und Familienhaus Luther. Foto: Thomas Kunz
Seit 2016 sorgt das Bundesprogramm Sprachkitas dafür, dass Kindergärten eine Fachkraft für sprachliche Bildung finanziert bekommen können. Nun läuft es aus: Künftig soll Sprachförderung im Rahmen eines Kita-Qualitätsgesetzes stattfinden, doch bis das greift, fürchten die Kitas, sind die Stellen erstmal weg und die Fachkräfte haben ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.