Grenzüberschreitung

120 Studierende auf trinationaler Eurcor-Radtour

Hanno Müller

Von Hanno Müller

Mo, 12. Juni 2017

Freiburg

Radeln für die Nachbarländer: 120 Radfahrer treten seit dem 6. Juni in die Pedale und fahren durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Mit ihrer über 600 Kilometer langen Radtour möchten sie auf Eucor aufmerksam machen, den „europäischen Campus“ – auch bei ihrer Station in Freiburg.

"Den zwei Tagen schlechten Wetters haben wir mit guter Stimmung getrotzt", sagt Philipp Meyer mit Blick zurück auf die verregneten ersten beiden Etappen der "Tour Eucor". Der 27-Jährige hat die Radtour mitorganisiert, er steht in Radlerhose auf dem Gelände ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ