60 Prozent der Altstadt-Bewohner leiden unter Lärm

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 21. Juli 2011

Freiburg

Ergebnis der Umfrage des Lokalvereins Innenstadt liegt vor: Zwei Drittel der Betroffenen finden, die Stadtverwaltung tut zu wenig.

60 Prozent der Bewohner der Freiburger Altstadt leiden unter zu viel Lärm. Das hat eine Umfrage des Lokalvereins Innenstadt ergeben, an der sich 20 Prozent der Altstadt-Haushalte beteiligt haben. Zwei Drittel der Befragten finden, dass die Stadtverwaltung zu wenig gegen das Lärm-Problem unternimmt. Der Lokalverein sieht sich damit bestätigt: Er fordert weiter vehement die Einführung einen kommunalen Ordnungsdienstes (KOD), wie es ihn in anderen Großstädten in Baden-Württemberg bereits gibt. ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ