Brandstiftung

75.000-Euro-Skulptur in Freiburg abgebrannt: Wie reagiert der Künstler?

Adrian Hoffmann

Von Adrian Hoffmann

So, 13. September 2015 um 15:06 Uhr

Freiburg

Die Skulptur "inoculus" im Freiburger Institutsviertel ist einem Brandstifter zum Opfer gefallen. Ihr Künstler Reiner Maria Matysik sieht zwei Möglichkeiten, wie er auf den Vorfall reagieren will.

Zum einen könnte er sich vorstellen, das Kunstwerk wiederherzustellen. Zum anderen habe er die Idee, die Beschädigung der Skulptur zu nutzen und die Situation so hinzunehmen, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung