Als Friseure gewaschen, getrocknet, gekreppt haben

Gabriele Hennicke

Von Gabriele Hennicke

Do, 03. Juli 2014

Freiburg

Der Familienbetrieb Roth feiert seinen 100. Geburtstag – inzwischen steht die fünfte Generation im Salon.

Ein Familienbetrieb mit Tradition: Vor 100 Jahren übernahm Karl Roth ein Friseurgeschäft an der Freiburger Belfortstraße und gründete damit den gleichnamigen Friseurbetrieb. Heute steht in der 20-jährigen Natalie Roth schon die fünfte Generation im Salon. Drei Filialen gehören inzwischen zum Unternehmen. Oliver Roth betreibt die beiden Geschäfte am Stadttheater und am Komturplatz, Dirk Roth gemeinsam mit seiner Frau Nadja den Salon am Bertholdsbrunnen an der Salzstraße.

In der Familie Roth gibt es nur ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ