Leute in der Stadt

Der 78-jährige Kulttrainer Klaus Schlappner berichtete im Kurpfälzer Dialekt aus seinem Leben und China

Daniela Frahm

Von Daniela Frahm

Fr, 06. Juli 2018

Freiburg

BZ-Plus Der 78-jährige Kulttrainer mit Spitznamen „Schlappi“, der mit Waldhof Mannheim 1983 in die Bundesliga aufstieg, berichtete in breitem Kurpfälzer Dialekt aus seinem Leben und hielt keinen wissenschaftlichen Vortrag.

FREIBURG. Vortragsort und der vom Konfuzius-Institut der Uni Freiburg eingeladene Referent passten am Mittwochabend nicht so ganz zusammen. Auf einem Wohnzimmersofa oder an einem Kneipentisch wäre der ehemalige Fußballtrainer Klaus Schlappner besser aufgehoben gewesen als in einem Uni-Hörsaal mit Rednerpult und Tafel. Der 78-jährige Kulttrainer mit Spitznamen "Schlappi", der mit Waldhof Mannheim 1983 in die Bundesliga aufstieg, berichtete in breitem Kurpfälzer Dialekt aus seinem ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ