Account/Login

Der Nachwuchs und der Stadttunnel

  • Mi, 08. Mai 2019
    Freiburg

     

Das Architekturforum Freiburg vergibt Preise für Schüler-Entwürfe für die Zeit nach der oberirdischen B 31.

Glückliche Preisträgerinnen (von links...Klasse 5b der Pestalozzi-Realschule.    | Foto: Ingo schneider
Glückliche Preisträgerinnen (von links): Razan Aljasem, Luisa Laufenberg, Alicia Waskow, Delin Mohammad mit Lehrerin Damaris Klant und dem siegreichen Modell der Klasse 5b der Pestalozzi-Realschule. Foto: Ingo schneider

FREIBURG. Was könnte aus der Leo-Wohleb-Brücke werden, wenn der Stadttunnel im Jahr 2030 den Durchgangsverkehr aufgenommen hat? Mit dieser Frage erreichte das Freiburger Architekturforum mit seinem Architekturwettbewerb neun Klassen. Alle ließen sie ihrer Phantasie freien Lauf, gossen sie in beeindruckende Modelle.

"Das haben alles wir gemacht", sagt Dlyn stolz. Sie ist zur Preisverleihung am Dienstagabend zusammen mit drei Klassenkameradinnen aus ihrer fünften Klasse der Pestalozzi-Realschule gekommen. Aus ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar