Die Sache eines Augenblicks

Gerhard M. Kirk

Von Gerhard M. Kirk

Do, 28. Mai 2009

Freiburg

Was ein Grafik-Designer für eine wirkungsvolle Wahlkampf-Plakatierung als Maßstäbe nennt – und wie die Wirklichkeit aussieht

Noch gut eine Woche lang prägen sie das Stadtbild: die Bilder von Frauen und Männern, die in den Gemeinderat drängen. Nun soll ein Wahlplakat wie andere Reklame auch ein Blickfang sein. Um jedoch den Blick einzufangen, ist bei der Gestaltung einiges zu beachten. Und dies umso mehr, als es um einen kurzen Augenblick geht, der aber langfristige Wirkung haben soll. Denn, sagt Ralf Hagemann: "Wahlplakate dienen der Vertrauensbildung."

Wie weit das im gegenwärtigen Wahlkampf gelingt, will der Dozent der Freien Hochschule für Grafik-Design & Bildende Kunst nicht beurteilen. Doch er gibt Hinweise, worauf aus der Sicht eines Grafik-Designers zu achten ist, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung