Dritte Diskussionsrunde

Diese Ideen haben Bürgerinnen und Bürger für den neuen Stadtteil Dietenbach

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Mo, 22. Februar 2016

Freiburg

Langsam wird es konkreter: Bei der dritten Diskussionsveranstaltung zum geplanten Stadtteil Dietenbach durften die Bürgerinnen und Bürger mehr über Inhalte reden und sagen, was ihnen für das neue Quartier wichtig wäre.

Herausgekommen ist eine sehr lange Wunschliste. Auf einer einzigen Fläche werde dies alles gar nicht realisierbar sein, resümierte Baubürgermeister Martin Haag nach dreieinhalb Stunden Workshop.
Ein eigenes Schwimmbad im Stadtteil, Gartenflächen auf den Dächern, eine Wohnungstauschbörse und eine Gärtnerei, die vor Ort Obst und Gemüse anbaut und die Bewohner damit versorgt: Auch, wenn der neue Stadtteil Dietenbach frühestens ab 2020 gebaut ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung