VAG

Ein Jahr Nachtverkehr mit Bus und Bahn: Wie läuft’s?

Sina Gesell

Von Sina Gesell

Do, 03. Dezember 2015 um 07:46 Uhr

Freiburg

Seit einem Jahr können Nachtschwärmer in Freiburg und dem Umland den Nahverkehr nutzen – rund um die Uhr. Hat sich das Modell bewährt? Sina Gesell zieht eine Zwischenbilanz.

Seit Dezember 2014 fahren die Straßenbahnen am Wochenende rund um die Uhr – und an den Endhaltestellen gibt es Anschluss ins Freiburger Umland, entweder per Bus oder Sammeltaxi. An einigen Stellen musste die Freiburger Verkehrs AG (VAG) in diesem Jahr nachjustieren. Mit den Fahrgastzahlen ist das Unternehmen mittlerweile aber "sehr zufrieden". Nur die Busse ins Umland sind größtenteils leer.
"Die Zahlen übersteigen unsere Erwartungen." Oliver Benz "Die Zahlen übersteigen unsere Erwartungen", sagt Oliver Benz, Leiter des Bereichs Angebot und Betrieb bei der VAG. An den vergangenen beiden Wochenenden hat die VAG ihre ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ