Ein Kampf gegen das Wegschauen

Anika Maldacker

Von Anika Maldacker

Di, 12. Juni 2018

Freiburg

LEUTE IN DER STADT: Benjamin Ottstadt will mit einer Initiative gegen sexuellen Missbrauch von Kindern kämpfen.

FREIBURG. Den großen Medienrummel hat Benjamin Ottstadt an diesem Montagmorgen verpasst. Dabei hätte es die Gelegenheit sein können, seine Initiative gegen sexuellen Missbrauch von Kindern bekannter zu machen. N-tv, Süddeutsche Zeitung, SWR – sie alle waren da. Ottstadts Schwester hatte die erste Mahnwachen-Schicht übernommen. Deshalb war sie es, die von Journalisten befragt wurde. Sie musste vor den Kameras erklären, warum sie an einem Junimorgen vor der Salzstraße ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ