Ein Weltmann unter Wasser

Maximilian Vogelmann

Von Maximilian Vogelmann

Do, 12. August 2010

Freiburg

LEUTE IN DER STADT: Der Unterwasserfotograf Paul Munzinger hat sein Hobby zum Beruf gemacht.

"Ich war überall, nur noch nicht in der Antarktis." 12 000 Tauchgänge, mehr als 60 Auszeichnungen für seine Fotos, Reisen rund um den Globus: Paul Munzinger ist ein international gefragter Unterwasserfotograf und lebt doch am liebsten am Tuniberg.

"Unter Wasser fühl ich mich wohler als über Wasser", lächelt der 59-Jährige und wirkt dabei liebenswürdig und bärbeißig zugleich – möglicherweise ein Effekt seines grauen Seemannsbartes. Mit 14 bekam er "Unter Korallen und Haien" geschenkt, ein Buch des österreichischen Tauchpioniers Hans Hass – und war begeistert. Zunächst ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ