Eine große Party der Toleranz

Gina Kutkat

Von Gina Kutkat

Mo, 03. Juli 2017

Freiburg

Mehr als 6000 Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und alle anderen Unterstützer feierten bei der Christopher-Street-Parade in Freiburg ein Fest für Gleichberechtigung, Toleranz und die Ehe für alle. Wie war der CSD Freiburg 2017?

Mehr als 6000 Schwule, Lesben, Transgender, Bisexuelle und alle anderen Unterstützer feierten bei der Christopher-Street-Parade in Freiburg ein Fest für Gleichberechtigung, Toleranz und die Ehe für alle. Wie war der CSD Freiburg 2017?

Der erste Eindruck
"Das Wetter ist scheiße, aber ohne Regen gäbe es keinen Regenbogen", spricht eine CSD-Moderatorin ins Mikrofon – und die bunte Parade, die an die Vorfälle am 28. Juni 1969 in der New Yorker Christopher Street erinnert, startet mit Gejubel. Auf, vor und hinter 15 wild-geschmückten Wagen tanzen Tausende Schwule, Lesben, Transgender, Intersexuelle, Bisexuelle, Partymenschen und andere Unterstützer durch die Stadt. "Nach unserer Zählung nahmen mehr als 6000 Menschenteil", sagt ein Polizeisprecher.
Aufstellung in der Weerthmannstrasse Ein Beitrag geteilt von Neuigkeiten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ