Gemeinschaft

Warum Europa für eine Familie aus Kirchzarten eine Herzenssache ist

Assiyeah Joers

Von Assiyeah Joers

Sa, 25. Februar 2017 um 16:50 Uhr

Freiburg

Sie haben Wurzeln in drei Ländern: Die Familie von Lionel und Katja Macor engagiert sich für das Zusammenwachsen der Staaten in Europa – und lebt das selbst vor.

Gegen die Europaskepsis formiert sich jeden Sonntag eine Kundgebung auf dem Augustinerplatz: Pulse of Europe, der Herzschlag Europas, nennt sich die bundesweite Bewegung. Eine Herzensangelegenheit ist das Zusammenwachsen Europas für die Familie Macor: Der Vater ist Franzose mit italienischen Eltern, der eine Kielerin geheiratet hat. Und die beiden Kinder sprechen drei Sprachen. Die Familie sorgt sich um Europa. Vergangenen Sonntag hat Lionel Macor bei der Kundgebung spontan das Wort ergriffen. Jetzt plant er einen Lauf zwischen Neuf-Brisach und Breisach.

Freiburg ermöglicht der Familie ein grenzüberschreitendes Leben
Auf dem Auto der Macors kleben zwei Aufkleber: einer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ