Pilotstudie

Freiburger Forscher: Heiß baden hilft gegen Depressionen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 26. Oktober 2016 um 12:16 Uhr

Freiburg

Die Uniklinik Freiburg sucht Freiwillige, um den Nutzen von warmen Bädern gegen Depressionen weiter zu untersuchen. Eine Pilotstudie des Uni-Zentrums für Naturheilkunde zeigte schon Erfolg.

Ein wärmerer Körper sorgt für besseren Schlaf und hilft gegen Depressionen: Das zeigten Forscher des Zentrums Naturheilkunde an der Universitätsklinik Freiburg in einer Pilotstudie. Schon nach vier "Überwärmungsbädern" mit 40 Grad warmem Wasser ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ