Wahl-Analyse

Freiburgs SPD-Hochburgen gehen an die AfD

Thomas Jäger

Von Thomas Jäger

Mo, 14. März 2016 um 10:29 Uhr

Freiburg

Wie hat Freiburg gewählt? Das ist gar nicht so leicht zu erkennen, denn die Stadt ist in zwei Wahlkreise aufgeteilt. Wir haben nachgerechnet – und so zeigt sich: In allen Freiburger Stadtteilen liegen die Grünen vorne, die SPD kassierte heftige Verluste. Eine Analyse.

Die Freiburger stimmen zum einem Teil im Landtags-Wahlkreis 46 (Freiburg-Ost) ab und zum anderen Teil im Wahlkreis 47 (Freiburg-West). Doch wenn man die Ergebnisse aus den insgesamt 39 statistischen Bezirken zu einem Stadt-Bild zusammenfügt und die Bezirke untereinander sowie mit früheren Wahlen vergleicht, gibt’s etliche interessante Beobachtungen (alle Zahlen im Überblick).

Grünes Innehalten
Landesweit ist das grüne Ergebnis ein Meilenstein – aus Freiburger Sicht sind die Veränderungen überschaubar: Stadtweit stieg der Stimmenanteil nur um 0,1 Prozentpunkte auf nun 43,2 Prozent. Immerhin: Anders als vor fünf Jahren liegen die Grünen jetzt in jedem einzelnen Stadtbezirk vorn. Deutlich nachgelassen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ