Friedrich-Gymnasium wird als erstes fledermausfreundliches Haus in Freiburg ausgezeichnet

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Sa, 23. September 2017

Freiburg

Im Friedrich-Gymnasium schwirren nicht nur Schüler ein und aus, unterm Dach leben auch Fledermäuse. Die Humanisten in Herdern haben einen Fledermausbeauftragten, eine Einflugschneise mit Zählstelle und seit Freitag eine Auszeichnung vom Naturschutzbund: Der stattliche Sandsteinbau ist Freiburgs erstes „fledermausfreundliches Haus“.

In Klemens Kalmbachers Büro hängt ein Kalender aus dem Jahr 2000 an der Wand, auf dem Bild eine Wimperfledermaus im Flug. "Die haben wir oben", sagt der Hausmeister. Im Nebenjob ist er Fledermausseelsorger, wie es Schulleiter Stefan Gönnheimer nennt. "Ha, in ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung