Gewalttaten gegen Schwule an Silvester

Daniel Laufer

Von Daniel Laufer

Di, 05. Januar 2016

Freiburg

Demo gegen Homophobie.

In der Silvesternacht kam es in Freiburg zu mehreren Gewalttaten mit mutmaßlich homophobem Hintergrund. Ein schwules Ehepaar hatte den Abend in der Bartasia an der Kaiser-Joseph-Straße verbracht. Als es diese um kurz vor 2 Uhr verlassen wollte, brach an der Garderobe ein Streit aus. Ein Fremder habe ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ