Regionale Küche

In der Radstation eröffnet das neue Bistro "Hermann"

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 27. März 2015 um 00:05 Uhr

Freiburg

Das frühere Mobile am Freiburger Hauptbahnhof hat ein neues Bistro: "Hermann" öffnet am Wochenende. Zwei Brüder wollen Regionales anbieten und badische Küche ins Moderne übersetzen.

Die Radstation ist wieder komplett. Am Wochenende eröffnet "Hermann" zwischen den Brücken am Hauptbahnhof. Das Bistro haben die neuen Pächter nach ihrem Opa benannt. In den Nachbarräumen ist bereits der Atelierbetrieb der Volkshochschule angelaufen. Alt- und Jungmieter setzten große Hoffnungen in den Neustart im früheren Mobile, auch die Eigentümerin FKB, Tochter der Freiburger Stadtbau. Die setzt noch eins obendrauf: Im Sommer soll die Dachterrasse eröffnen.

"Ich hab’s Gefühl, jetzt fangen wir erst richtig an – ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ