Vauban

Kommando Rhino: Die Suche geht weiter

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Do, 18. März 2010

Freiburg

Wohin mit dem Kommando Rhino in Vauban? Gespräch mit der Stadtverwaltung endet ergebnislos.

Die gute Neuigkeit zuerst: Man redet wieder miteinander. Die weniger gute: Einigen konnte man sich nicht. Zwar fand am Dienstag ein Gespräch zwischen Vertretern der Stadtverwaltung und des Kommandos Rhino statt, also des Kunst- und Wagenkollektivs, das das Eingangsgrundstück zu Vauban besetzt hält. Doch eine Lösung, wie die Wagenburg abziehen und sich an einem geeigneteren Ort ansiedeln könnte, fand sich nicht. Immerhin: Mitte April soll weiter nachgedacht werden.

So unterschiedlich können Bewertungen ausfallen. "Es war ein gutes Gespräch", sagt Annette Schubert, Referentin des Oberbürgermeisters. "Es war ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung