Bäume am Haslacher Dorfbach

Renaturierung mit der Motorsäge

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Sa, 05. März 2016

Freiburg

Am Haslacher Dorfbach wurden 26 Bäume gefällt – zur Empörung zahlreicher Anwohner.

Es sind nur Stümpfe übrig geblieben und Spuren von schweren Fahrzeugen: Am Dorfbach im Stadtteil Haslach wurden 26 Bäume gefällt. Seitdem ist die Aufregung groß – denn niemand wusste, worum es ging. Die Stadtverwaltung bedauert die schlechte Informationspolitik. Denn eigentlich will sie der Natur etwas Gutes tun: Der Bach soll zwischen Staudinger Schule und Staufener Straße renaturiert und dadurch ökologischer werden als jetzt. Zudem ist eine hochwassersichere Brücke geplant. Eine halbe Million Euro kostet das Projekt insgesamt.

Nachdem alles vorbei war, standen beim Lokalverein Haslach die Telefone nicht mehr still. Auch mehrere Dutzend E-Mails seien eingegangen, berichtet der Vorsitzende Markus Schupp. Die Bewohner des Stadtteils seien entsetzt gewesen, dass so viele, teils auch große und alte Bäume einfach platt gemacht wurden. Aber der Lokalverein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ