Account/Login

Freiburg

Runderneuerung nach 111 Jahren: der Paulussaal in Freiburg

Fabian Vögtle
  • So, 04. Februar 2018, 17:16 Uhr
    Freiburg

BZ-Plus Paulussaal und Pauluskirche eröffnen nach acht Millionen Euro teurer Sanierung wieder. Es ist ein Ort für Glaube, Kultur und erstmals für die Universität.

Die  Pauluskirche ist das Schmuckstück des Areals.   | Foto: Rita Eggstein
Die Pauluskirche ist das Schmuckstück des Areals. Foto: Rita Eggstein
1/2
Boxkämpfe, Modeschauen, Wahlveranstaltungen, Parteitage und SC-Jahresversammlungen. Der Paulussaal hat in seiner Historie außer Konzerten, Kabarett und Kleinkunst vielfach bunte und streitbare Abende erlebt. "Jetzt erleben wir eine Renaissance nach 111 Jahren", schaut Ewald Dengler, als Vorstand der evangelischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar