SAGEN SIE MAL ...: "Einmal als Astronaut die Welt von oben anschauen"

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 14. März 2019

Freiburg

BZ-Plus BZ-FRAGEBOGEN, heute ausgefüllt von Mohammad Diab (50), Bauingenieur und Mitglied im Interkulturellen Theater Freiburg.

FREIBURG-ZÄHRINGEN (cfr). Zwei, drei Versuche habe er gebraucht, erinnert sich Mohammad Diab, dann sei ihm der perfekte Käsekuchen gelungen. Der, mit dem er immer wieder Freunde und Familie glücklich macht. Der 50-jährige Bauingenieur stammt aus Syrien, kam Anfang 2014 nach Freiburg und arbeitet in einem Architekturbüro. Er engagiert sich im Verein Interkulturelles Theater Freiburg, hat bereits mehrfach eine Hauptrolle gespielt und liebt traditionelle Tänze. Diab ist verheiratet, hat drei Kinder und lebt in Zähringen.

Sie haben mit dem Verein Interkulturelles Theater Freiburg eine Podiumsdiskussion zum Thema Engagement organisiert – was erwartet die Besucher?
Wir wollen, dass an diesem Abend über ein deutlich wahrnehmbares zivilgesellschaftliches Eintreten für eine demokratische und weltoffene Zukunft nachgedacht wird. Es gibt bereits zahlreiche einzelne Initiativen, die auch mitdiskutieren werden: "Omas gegen Rechts" zum Beispiel, die Seebrücke oder Schüler, die für den Klimaschutz demonstrieren. Wir ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ