Klimastreik "Fridays for Future"

Freiburger Schulen drohen streikenden Schülern mit Konsequenzen

Simona Eftimova und Joachim Röderer

Von Simona Eftimova & Joachim Röderer

Do, 17. Januar 2019 um 14:12 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Streit um einen Streik: Rund 1000 Schülerinnen und Schüler werden am Freitag zu einer Demo für einen besseren Klimaschutz erwartet. Die Schulen wollen die Schüler nicht vom Unterricht befreien.

Viele Schülerinnen und Schüler aus Freiburg und der Region planen für Freitag einen Streik. Statt in die Schule zu gehen, wollen sie auf dem Platz der Alten Synagoge für mehr Klimaschutz demonstrieren. Die Organisatoren rechnen mit rund 1000 Teilnehmern. Die Kundgebung gehört zur weltweiten Aktion "Fridays for Future". Doch es gibt Streit: Die Freiburger Schulen werden die Schüler nicht vom Unterricht befreien und verweisen auf die Schulpflicht. Wer trotzdem streikt, dem drohen Konsequenzen.
Schulstreik: Welche Konsequenzen kann unerlaubtes Fehlen für Schüler haben? (BZ-Plus)
Angefangen hat alles mit der 15 Jahre alten schwedischen Schülerin Greta ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ