Bärenstarker Trend

Landwirte mögen Schwarze Johannisbeeren

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Do, 09. Juli 2009 um 10:43 Uhr

Freiburg

Im Breisgau werden derzeit auf 100 Hektar Schwarze Johannisbeeren kultiviert – und zwar zur Saftherstellung. Die Anbaufläche wächst seit Jahren. Aber wieso werden südbadische Beeren in Meran verarbeitet?

Viele Leute dürften die Schwarze Johannisbeere allenfalls mit dem Aperitif Kir Royal in Verbindung bringen, wozu Johannisbeer-Likör mit Champagner vermischt wird. Die Frucht mit einem bemerkenswert hohen Vitamin-C-Gehalt ergibt ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung