Drei Fragen an...

Solveig Hansen eröffnet im Jesuitenschloss ein Popup-Restaurant

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Fr, 04. März 2016

Freiburg

Im Restaurant Jesuitenschloss in Merzhausen weht ein frischer Wind – allerdings nur für zwei Monate. Der Pachtvertrag von Peter Bitsch läuft Ende April aus (siehe Artikel zum Jesuitenschloss oben). Bis dahin wirtet für ihn Solveig Hansen, die die Kantine im Vauban, das Catering Inkochnito und den Biokeller in der Wiehre betreibt. Hansen und ihr Team haben das Restaurant vergangenes Wochenende mit einem völlig neuen Konzept eröffnet.

I

BZ: Ein Restaurant für zwei Monate – lohnt sich denn der ganze Aufwand?
Solveig Hansen: So darf ich natürlich nicht rechnen. Ich habe mich in diesen wunderschönen Platz verliebt, in dieses tolle Restaurant hier oben am Schönberg. Also stecken wir zwei Monate lang ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ