SWR-Sinfoniker

Spieler des SC Freiburg üben sich am Dirigentenpult

Yvonne Weik

Von Yvonne Weik

Mi, 01. Mai 2013 um 17:30 Uhr

Freiburg

Ihre natürliche Umgebung ist der Rasen – eigentlich: Bei einer Probe des SWR-Sinfonieorchesters standen die Spieler des SC Freiburg im Orchestergraben und sogar am Dirigentenpult.

Als SC-Profi Ivan Santini seinen rechten Arm nach unten fallen lässt, stürmt das SWR-Sinfonieorchester los. Und wie. Es ist der "Schweinemarsch". Den spielen die 90 Musikerinnen und Musiker nicht nur auswendig, sondern auch ohne ihren Dirigenten François-Xavier Roth. Der hat am Dienstag im Konzerthaus seinen Platz am Pult geräumt – für die Fußballer des Sportclubs Freiburg. Und die kommen bei ihrem Mannschaftsausflug ganz schön ins ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ