Bissierstraße

Stadt sucht neuen Wohnmobil-Stellplatz

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Di, 10. Januar 2012

Freiburg

Der Wohnmobilstellplatz in der Bissierstraße im Freiburger Stadtteil Stühlinger soll kein Dauerprovisorium werden.

Seit 2004 übernachten dort Camper aus aller Welt – obwohl von Anfang an klar war, dass die Fläche langfristig anders genutzt werden soll. Wie, das steht zwar nach wie vor nicht fest. Trotzdem möchte die Stadt Freiburg den 2014 auslaufenden Vertrag mit der Freiburg Wirtschaft, Touristik und Messe GmbH (FWTM) nicht verlängern. Für die Camper soll es einen neuen Platz im Stadtteil Lehen geben – mit doppelt so vielen Plätzen.

Glücklich ist die FWTM über die Entwicklung nicht. "Wir wären lieber in der Bissierstraße geblieben", sagt Wolfgang Schwehr, Tourismusdirektor der FWTM. Denn die Lage sei optimal: ruhig, aber trotzdem ganz zentral. Außerdem werde der Platz inzwischen von den Wohnmobilisten geschätzt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist der Wohnmobilstellplatz, den die FWTM seit 2006 an einen privaten Betreiber verpachtet hat, mittlerweile gut ausgelastet. Mehrere tausend Camper übernachteten pro Jahr auf dem Gelände, sagt Schwehr. Genauere Zahlen möchte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ