Freiburg

Summa summarum ein informativer Bienentag auf dem Mundenhof

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

So, 11. Juni 2017 um 18:46 Uhr

Freiburg

Auf dem Freiburger Mundenhof konnten Besucher viel über Bienen und ihre Gefährdung erfahren. Und dass Mundenhof-Waschbären schon ausgebüxt sind, um Honig zu klauen.

Wer traut sich? Martin Homburger übergibt einen Kunststoffdeckel mit Waben aus dem Bienenkasten an Mutige neben ihm. Die Bienen krabbeln und schwirren heftig um die Waben herum, aber das macht nichts: Die Teilnehmer des Deutschkurses "Walking dialogues" vom Studierendenwerk, die einen Ausflug zum Bienentag machen, tragen Schutzanzüge.

Martin Homburger braucht das nicht. Als er versehentlich eine Biene drückt, sticht die zwar sofort zu. Doch er bleibt cool, zieht einfach nur den Stachel aus ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ