Account/Login

Teuer, aber nicht unter den Top Ten

Uwe Mauch
  • Di, 18. Januar 2011
    Freiburg

     

Ein bundesweiter Vergleich der Mietspiegel des Jahres 2010 sieht Freiburg auf Rang 20 / Marktpreise können deutlich drüber liegen.

Die Wohnungsmieten in Freiburg sind hoch, aber zu einem bundesweiten Top-Ten-Platz reicht es nicht. Das ist das Ergebnis eines aktuellen Vergleichs der Mietspiegel in 300 Städten, die das Hamburger Marktforschungsunternehmen F+B angestellt hat.

Oberbürgermeister Dieter Salomon hatte die Studie, die von Spiegel-Online verbreitet worden war, in seiner Neujahrsrede zitiert. Fast schon beruhigt konstatierte er, dass Freiburg "nicht ganz oben auf dem Treppchen" gelandet sei, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar