Tunnel-Fehlalarm sorgt für Chaos

Alexandra Sillgitt und Joachim Röderer

Von Alexandra Sillgitt & Joachim Röderer

Sa, 04. Juli 2009

Freiburg

In Freiburg flüchten zahlreiche Autofahrer zu Fuß aus der Röhre

FREIBURG. Ein falscher Alarm hat für Verkehrschaos in und um Freiburg gesorgt: Aus bislang ungeklärten Gründen schaltete sich gestern Abend die Brandmeldeanlage im Kappler Tunnel an der B 31 im Freiburger Osten ein und riegelte den Tunnel automatisch ab. Viele Autofahrer ließen ihre Autos stehen und flüchteten über Nottreppen ins Freie. Der Verkehr in Freiburg brach komplett zusammen. Auf der stark befahrenen Ost-West-Achse gab es kilometerlange Rückstaus. Der Tunnel blieb für knapp eineinhalb Stunden geschlossen.

Um 19.10 Uhr schlugen die Brandmelder im Kappler Tunnel Alarm: Die Schranken an den Eingängen des Kappler und Schützenalleetunnels gingen herunter, die dort angebrachten Ampeln schalteten auf Rot und die Notfallbeleuchtung begann zu blinken. Zugleich erging – wie es ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ